Fahrten und Besichtigungen

Seit Jahren unternimmt der Bürgerverein Anrath Tages- und Halbtags-Fahrten. Mindestens zweimal im Jahr gibt es dieses Angebot. Es werden Museen besucht, schöne Kirchen oder Dome besichtigt und vor allem wird eine individuelle Stadtführung angeboten. Essen und Trinken kommen dabei auch nicht zu kurz.

Im Jahr 2009 war unser Highlight die Fahrt in die schöne Stadt Münster. Wenn möglich fährt der Bürgerverein Anrath mit dem Zug, so auch nach Münster. Dort wurde am Morgen der „Paulus Dom“ mit Domschatzkammer und Weltzeituhr besichtigt. Eine sehr kompetente Stadtführerin begleitete uns durch den ganzen Tag. Nachdem die Gesellschaft sich im traditionellen Brauhaus „Pinkus Müller“ gestärkt hatte, wurde die Stadtführung unternommen. Danach blieb noch etwas Zeit zum Bummeln. Am Bahnhof traf die Gruppe wieder zusammen und es wurde die Heimreise angetreten.

Weitere Highlights der letzten Jahre waren die Fahrt nach Aachen, die Besichtigung des neuen Borussenstadions in Mönchengladbach und die Besichtigung des Braunkohlentagebaus. Bisher hatten wir durchweg zufriedene Teilnehmer. Kontakt: Marlies Pasch, Tel. 1319; Ute Knabben, Tel. 4254