Quelle: Bürgerverein Anrath e.V. | www.buergerverein-anrath.de | Stand: 11. Dec. 2018

Das Anrather Heimatbuch

Heimatbuch 2019 Seit 1978 wird das Anrather Heimatbuch vom Bürgerverein jährlich redigiert und herausgegeben. Es enthält Artikel aus dem gesamten Bereich der Geschichte und Gegenwart Anraths, insbesondere über Anrather Personen, Vereine und Gruppierungen, Kirche, Kultur und Natur Anraths und seiner engeren Umgebung sowie die Anrather Mundart „Anrötsch Platt“. Das Buch ist bei den Mitgliedern des Vorstandes oder bei Schreibwaren Roggen, Anrather Bücherecke, Aral-Tankstelle, Sparkasse Krefeld, Geschäftsstelle Anrath zum Preis von 7,00 € zu beziehen.


Register sämtlicher Ausgaben seit 1978


Vorwort zum Heimatbuch 2019

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Leserinnen und liebe Leser,

was verbinden Sie mit dem Begriff Heimat? Den Ort, wo Sie geboren sind? Oder ist Heimat für Sie eher ein Gefühl der Geborgenheit, verbunden mit einer Umgebung, in der Sie sich wohlfühlen, und Menschen, die Ihnen viel bedeuten? Ein junger Mannn aus Anrath, der eine Zeitlang in einem Nachbarort gewohnt hatte, erzählte kürzlich, dass er zurück nach Anrath gekommen sei, da es hier doch so schön sei, viel schöner! So geht es wohl vielen, die hier im Ort tief verwurzelt sind. Man sieht seine Heimat mit ganz anderen Augen - und das ist gut so! Dort wo die Wurzeln sind, fühlt man sich geborgen, geliebt; alles ist wohl bekannt, man ist eben Zuhause. Und dieses Zuhause wollen wir ausleuchten, darstellen und dokumentieren für die, die hier leben und für diejenigen, die sich weitab von uns immer noch mit uns verbunden fühlen. Dies sehen wir als unsere Aufgabe an und bemühen uns immer wieder, diesem Anliegen gerecht zu werden. Wir und unsere Autoren haben in Archiven recherchiert, Zeitzeugen befragt und über Zeitgeschehen berichtet, damit unser Ort lebendig bleibe. Denn wer die Vergangenheit nicht kennt, kann die Lebenswirklichkeit nicht verstehen und gestalten! Nehmen Sie unser Heimatbuch zur Hand, Sie finden sicherlich viel Interessantes! Sie werden spüren, mit wie viel Engagement unsere Autoren ans Werk gegangen sind, um Lesenswertes und Wichtiges für immer festzuhalten. Schön wäre es, wenn durch unsere Heimatgeschichte vor allem bei jungen Leuten die Neugier auf unser Woher geweckt würde, damit ihnen das Wohin einsichtiger wird.

Mit herzlichem Gruß

Marlies Pasch



Das Inhaltsverzeichnis des Heimatbuches 2019 können Sie im Menu Heimatbuch Register einsehen und abrufen!



Zufallsbilder: