Quelle: Bürgerverein Anrath e.V. | www.buergerverein-anrath.de | Stand: 29. Nov. 2016

Chronik

Berichte über Aktuelles in Anrath und Aktivitäten des Bürgervereins

19.09.2015

Mit dem Bürgerverein in Aachen

Einen ausgesprochen interessanten Tag verbrachten die 26 Teilnehmer/innen der Aachen-Fahrt, die sich gemeinsam mit der Bahn aufmachten in die westlichste Stadt Deutschlands. Die Stadtführerinnen brachten mit ihren Anekdoten Heiteres und Besinnliches, aber auch Geschichtliches kurzweilig an den Mann bzw. die Frau, ohne uns ständig mit Geschichtszahlen zu bombardieren! Und zwischendurch gab es natürlich die unvermeidlichen Printen mit, aber auch ohne mit was drauf zum Probieren und Kosten. Auch das Mittagsmahl in geselliger Runde im Aachener Brauhaus trug zur Kurzweil bei. Selbstverständlich durfte ein Besuch in der prächtigen Bischofskirche, dem Aachener Dom, nicht fehlen; ebenso war ein Besuch des Rathauses, das auf den Grundmauern des verfallenen Palastbaus Karls des Großen errichtet worden war, beinahe Pflicht! Ganz Unverbesserliche sahen sich auch noch in dem einen oder anderen Museum um.

Fazit:

Aachen hat viel zu bieten! Ja, Aachen ist immer eine Reise wert!!

Marlies Pasch