Quelle: Bürgerverein Anrath e.V. | www.buergerverein-anrath.de | Stand: 10. Jul. 2013

Chronik

Berichte über Aktuelles in Anrath und Aktivitäten des Bürgervereins

31.12.2010

"1000 und eine Nacht" Festlicher Abschluß des Jubiläumsjahres 2010

Zum Abschluss des Jubiläumsjahres hatte der Bürgerverein zu einem Gala-Ball eingeladen und sich damit auf ein für ihn ungewohntes Terrain begeben. Der Wunsch des Vorstandes war es, die letzten Stunden eines arbeitsintensiven aber auch sehr erfolgreichen Festjahres mit den Mitgliedern und Freunden des Bürgervereins in entspannter Atmosphäre zu feiern.

Die Vorsitzende Karla Meiendresch bedankte sich sowohl bei den Gästen für die rege Teilnahme an den verschiedenen Veranstaltungen als auch ganz besonders beim Vorstand für die geleistete Arbeit. Sie nutzte die Gelegenheit, um die Mitglieder des Vorstandes einmal persönlich mit ihrem jeweiligen Aufgabengebiet vorzustellen.

Mit einem stimmungsvoll dekorierten Saal, erlesenen Köstlichkeiten aus der Küche und einem sehr aufmerksamen Personal schuf das Haus Schmitz Mönk die Voraussetzungen für eine gelungene Veranstaltung.

Die Nightbirds aus Kempen unter Leitung von Thomas Hüsges ließen sich auch zu vorgerückter Stunde nicht lange bitten und verlängerten unter großem Applaus der Gäste ihren Auftritt um eine Stunde, in der sie den Tanzwütigen noch einmal richtig einheizten.

Mit Humor und Spontaneität verzauberte Mr. Magic sein Publikum. Geschickt präsentierte er seine Kunststücke, die er in lustige Geschichten verpackte und mit witzigen Sprüchen würzte.

Ein unbestrittener Höhepunkt war mit Sicherheit auch das von der Familie Schmitz organisierte Feuerwerk auf der Terrasse, das vom Publikum mit begeisterten Ah- und Oh-Rufen begleitet wurde und mit stürmischem Applaus endete.

Alles in allem war es für alle Beteiligten ein wunderschöner Abend und ein gelungener Start in das Jahr 2011.

Roswitha Brück