Anrather Tischtennis-Klub Rot-Weiß 1947 e.V.

Wer Tischtennis einmal sehen oder selbst spielen möchte, ist in der Trainings- und Meisterschaftsspielstätte des Anrather Tischtennis-Klub Rot-Weiß 1947 e.V. (ATK), der Gottfried-Kricker-Halle am Anrather Hochheideweg, herzlich willkommen. Meisterschaftsspiele werden in den Monaten September bis April samstags ab 14:00 Uhr (Jugend) und 18:30 Uhr (Erwachsene) ausgetragen. Sonntags beginnen die Spiele der besten Damen- und Herrenmannschaften um 10:00 Uhr. Interessierte Jugendliche (ab 17:00 Uhr) und Erwachsene (ab 19:30 Uhr) kommen einfach mal mittwochs in die Sporthalle. Sportkleidung und Tischtennis-Schläger sollten mitgebracht werden. Nach ein paar unverbindlichen Probestunden kann dann bei Gefallen über eine Mitgliedschaft gesprochen werden. Dabei kann man sich für Hobby-Tischtennis oder die Teilnahme an Wettkämpfen entscheiden. Eine reine unterstützende Mitgliedschaft ist selbstverständlich ebenfalls möglich. Der ATK gehört mit 240 Mitgliedern und 25 Mannschaften im Damen-, Herren- und Jugendbereich sowohl von der Mitgliederzahl als auch von der Anzahl der gemeldeten Mannschaften seit Jahren zu den drei größten Tischtennis-Vereinen in Nordrhein-Westfalen. Neben den sportlichen Aktivitäten bietet der ATK auch geselliges Miteinander an. Innerhalb der Vereinsfamilie stehen u.a. auf dem Programm: Eine dreitägige Jugendfahrt, ein Sommerfest, eine Weihnachtsfeier und das monatliche Kegeln im Vereinslokal „Gasthaus Zur Post“. Schauen Sie doch einfach mal herein und lernen den ATK kennen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Als persönliche Ansprechpartner stehen zur Verfügung: Für den Jugendbereich: Katja van Steenwijk, Telefon 02156/1770 Für den Erwachsenenbereich: Manfred Klühs, Telefon 02156/911580 Wissenswertes über den ATK und Aktuelles zum Spielbetrieb erfahren Sie auf der Homepage www.anrather-tk.de


Kontakt:
Vereinsheim:
Sportstätte(n):
Webseite: www.anrather-tk.de